Neueinstellungen auf Rekordniveau

13 Prozent der deutschen Unternehmen planen im vierten Quartal 2017 neue Mitarbeiter einzustellen. Das bedeutet einen Anstieg um zwei Prozent im Vergleich zum dritten Quartal. 81 Prozent erwarten keine Veränderung ihrer Mitarbeiterzahlen und sechs Prozent rechnen mit einem Stellenabbau. Daraus folgt ein Netto-Beschäftigungsausblick von plus fünf Prozent im vierten Quartal. Das geht aus dem Arbeitsmarktbarometer der ManpowerGroup hervor. 

Quelle: iGZ



Jobline Wolfsburg  (18.09.2017)

Kontaktieren Sie uns
Braunschweig | Breite Straße 6
Telefon 0 53 1 - 12 06 82 - 0

Wolfsburg | Porschestraße 66
Telefon 0 53 61 - 846 39 - 0

Kontaktformular
Aktuelle Themen
Jobsuche Kontakt